Mentoring

Das Mentoring-Programm für Erstsemester wurde im WS 16/17 vom FSR ins Leben gerufen. Dieses soll Dir als Studienanfänger*in einen leichteren Einstieg in das Studium ermöglichen. In der Einführungswoche werden die Studierenden näher über das Programm informiert und dann kannst Du entscheiden, ob Du von einer*m Mentor*in in einer Kleingruppe mit anderen Studienanfänger*innen betreut werden möchtest. Ihr trefft euch dann regelmäßig mit eurem Mentor oder eurer Mentorin und könnt mit ihr oder ihm über das Studium und auftretende Probleme oder Fragen sprechen. Das Mentoring ist allerdings kein Nachhilfeprogramm. Es geht darum, Dir eine Hilfe bereitzustellen, mit Deinem neuen Leben als Student*in zurecht zu kommen, Pflichten zu ergründen und Vorzüge zu genießen.

Weiter unten findet ihr demnächst die Vorstellung unserer diesjährigen Mentor*innen.Die Mentor*innen sind nach Bachelor- und Lehramtsstudiengang unterteilt.Es ist keine Pflicht, sich für eine*n Mentor*in zu entscheiden, die eurem Studiengang entspricht. Allerdings ist es ratsam, da sich Bachelor-Student*innen oft nicht mit Belangen des Lehramts-Studiengangs (und umgekehrt) auskennen.