Master of Science (M.Sc) Physik

Seit dem Wintersemester 2010/2011 wird in Rostock der Masterstudiengang Physik angeboten. Er baut auf dem Bachelorstudiengang auf und dauert 4 Semester. In Mecklenburg-Vorpommern kannst du dir nach erfolgreich abgeschlossenem Studium aussuchen, ob Du statt des Mastergrades lieber den Diplomtitel erhalten möchtest (einzigartig in Deutschland!) Als Voraussetzung benötigtst Du einen Bachelorabschluss in Physik oder in einem gleichwertigen Studiengang. Außerdem werden Englischkenntnisse auf Abiturniveau und je 25 ECTS in Mathematik und theoretischer Physik sowie 40 ECTS in Experimentalphysik gefordert. Sollten nicht alle Voraussetzungen erfüllt sein, ist ein gesonderter Antrag auf Zulassung möglich.

Das Masterstudium ist in zwei Abschnitte unterteilt. In der zweisemestrigen Aufbauphase sind neben der Vorlesung Quantenphysik für Fortgeschrittene und dem Forschungspraktikum frei wählbare Veranstaltungen im physikalischen und nichtphysikalischen Bereich zu belegen. Zur Orientierung gibt es vier Vertiefungsrichtungen, sodass jede*r Studierende seine*ihre Schwerpunkte nach Belieben setzen kann. Im nichtphysikalischen Wahlbereich kann aus dem gesamten Angebot der Universität geschöpft oder auch ein Praktikum absolviert werden. In der zweiten Phase, der sogenannten Forschungsphase, widmest Du Dich intensiv der Abschlussarbeit. Neben dem Spezialisierungs- und Vertiefungsmodul ist laut Regelstudienplan nur noch ein weiteres Modul zu belegen. Im Spezialisierungs- und Vertiefungsmodul steigst Du in das Thema Deiner Masterarbeit ein. Am Ende dieser Module müssen zwei Vorträge gehalten werden, die bewertet werden. Im letzten Semester schreibst Du dann intensiv an deiner Abschlussarbeit. Zusammen mit all den anderen Modulen (bis auf ein Wahlpflichtmodul mit maximal 9 LP, das gestrichen werden kann) ergibt sich daraus die Gesamtnote. Für ein Auslandsjahr oder -semester eignet sich die Zeit nach dem zweiten Semester. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit seine Masterarbeit ganz oder teilweise im Ausland zu schreiben.