Der Allgemeine Studierendenausschuss

Der AStA besteht aus dem*der Vorsitzenden und zahlreiche Referent*innen, die sich mit den zugewiesenen Aufgabenbereichen beschäftigen. Der AStA verwaltet die Finanzmittel der Studierendenschaft und ist die Exekutive (also im Prinzip unsere Regierung). Er wird vom StuRa (unser Parlament) kontrolliert und jedes Jahr von ihm neu gewählt. Die Arbeit im AStA wird sogar vergütet, allerdings lohnt sich das im Verhältnis zur aufgewendeten Zeit eher selten. Der AStA ist Ansprechpartner in sozialen Fragen, bei Benachteiligung oder für Studierende mit Kindern. Der AStA organisiert von den Semesterbeiträgen (nicht Gebühren) jedes Jahr kulturelle Events, über die sich jede*r auf der Homepage des AStA oder an den üblichen Aushängen informieren kann. Der AStA verschickt monatlich einen Newsletter, mit den wichtigsten Informationen an alle Studierenden.

Mehr Informationen findet man auf der Internetseite des AStA:
https://www.asta-rostock.de/