Externe Angebote

Ein Austauschsemester in Amerika, Asien oder Afrika gewünscht?

Studierende mit Interesse für einen Studienaufenthalt in den USA/Kanada, Lateinamerika, Südafrika und Asien im akademischen Jahr 2020/21 können sich bis 1. November 2019 für einen Austauschplatz bewerben. Das Programm umfasst Plätze an verschiedenen Partneruniversitäten und gilt für Lehramts-, Bachelor- und Master-Studierende gleichermaßen. Besonders beliebt sind Austauschplätze in Kanada, unter anderem an der University of Ottawa, Kanada, der größten zweisprachigen Universität der Welt. Gleiches gilt für zahlreiche südkoreanische Universitäten, zwei davon in Seoul. Weitere neue Plätze gibt es an der Sophia University in Tokyo, die vor allem durch ihr englischsprachiges Kursprogramm punkten kann.

Programmteilnehmende können sich bis zum 1. November 2019 im Rahmen des PROMOS-Programms um eine finanzielle Förderung bewerben. Ein besonders attraktives Angebot für Masterstudierende ist die zusätzliche Förderung durch bezahlte Research bzw. Teaching Assistantships, wie sie die University of Georgia anbietet.

Weitere Informationen zu den Hochschulen und Angaben zum Bewerbungsablauf finden Sie auf unseren Internet-Seiten:
https://www.uni-rostock.de/internationales/ins-ausland/studium-im-ausland/studieren-weltweit/

Den offiziellen Flyer findet ihr hier.

Den offiziellen Flyer des PROMOS-Programms findet ihr hier.


Invitation: Third Baltic Earth Conference

Invitation